unterirdisches Kraftwerk


unterirdisches Kraftwerk
подземная ГЭС

Deutsch-Russische Wörterbuch für Wasserwirtschaft.

Смотреть что такое "unterirdisches Kraftwerk" в других словарях:

  • Luleälv — Luleạ̈lv   der, Fluss in Nordschweden, entspringt in Grenznähe auf norwegischem Gebiet, wird bis zur Einmündung des Lilla Luleälv (rechter Nebenfluss) Stora Luleälv genannt, mündet bei Luleå in die Bottenwiek (Bottnischer Meerbusen), 450 km lang …   Universal-Lexikon

  • Ruacanafälle — Ruacạnafälle,   Wasserfälle am unteren Kunene, an der Grenze Angola/Namibia, 120 m hoch; unterirdisches Kraftwerk (auf namibischem Gebiet) mit 240 MW Leistung …   Universal-Lexikon

  • Serre-Ponçon —   [sɛrpɔ̃ sɔ̃], Talsperre in den französischen Westalpen, staut die obere Durance (an der Ubayemündung) zu einem 20 km langen und bis 3 km breiten Stausee, mit einer Fläche von 30 km2 und 1,27 Mrd. m3 Stauinhalt; unterirdisches Kraftwerk (erzeugt …   Universal-Lexikon

  • Kraftwerksgruppe Sellrain-Silz — Kraftwerk Silz mit Überlauf Die Kraftwerksgruppe Sellrain Silz der Tiroler Wasserkraft AG (TIWAG) besteht aus den beiden Speicherseen Finstertal und Längental sowie den Kraftwerken Kühtai und Silz. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Kermeterstollen — Kraftwerk Heimbach mit Druckrohren des Kermeterstollens (Hintergrund) und Rur (Vordergrund) Der Kermeterstollen (auch Urftstollen genannt), erbaut 1905, ist ein etwa 2,7 km langer Stollen im Kermeter, einem Höhenzug der Nordeifel im… …   Deutsch Wikipedia

  • Decknamen nationalsozialistischer Geheimobjekte — Während des Zweiten Weltkrieges wurden kriegswichtige Bauvorhaben in der Regel mit Decknamen bezeichnet. Dies betraf sowohl oberirdische Bauten als auch unterirdische Verlagerungen. Viele der Objekte wurden nicht fertiggestellt. Vorwiegende… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Decknamen von Geheimobjekten des Dritten Reiches — Während des Zweiten Weltkrieges wurden kriegswichtige Bauvorhaben in der Regel mit Decknamen bezeichnet. Dies betraf sowohl oberirdische Bauten als auch unterirdische Verlagerungen. Viele der Objekte wurden nicht beendet. Vorwiegende Verwendung… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Decknamen von Geheimobjekten des Nationalsozialismus — Während des Zweiten Weltkrieges wurden kriegswichtige Bauvorhaben in der Regel mit Decknamen bezeichnet. Dies betraf sowohl oberirdische Bauten als auch unterirdische Verlagerungen. Viele der Objekte wurden nicht beendet. Vorwiegende Verwendung… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Osthafen — Eines der symmetrisch angeordneten Lagerhäuser im Berliner Osthafen Der Osthafen ist ein 1913 in Betrieb gegangener, ehemaliger Industriehafen an der Spree in Berlin. An ihm entlang führt die Stralauer Allee. Heute haben auf seinem Areal… …   Deutsch Wikipedia

  • Geysir — Ein Geysir [ˈgaɪ̯ziːɐ̯] (isländisch geysa – wirbeln, strömen), auch Geiser, ist eine heiße Quelle, die ihr Wasser in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen als Fontäne ausstößt. Einen solchen Ausbruch bezeichnet man als Eruption. Namensgebend …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenhüttenstadt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia